Ein Politiker in Delmenhorst

Ansichten, Vorschläge, Meinungen und alles andere was einem Politiker in Delmenhorst einfällt.

Freitag, 12. März 2010

Der Stadtwall wird's

Nach einer langen und ermüdenden Debatte hat sich gestern dann der Stadtrat letztendlich für den Standort am Stadtwall entschieden. Dadurch ist uns zum Glück das größere Übel, nämlich die komplette Umgestaltung der Bahnhofstrasse und großer Teile der Langen Strasse im Bereich "Am Knick" erspart geblieben. Letztendlich ist es aber auch nur das kleinere Übel, das gestern den Zuschlag erhalten hat. Nach wie vor ist ungeklärt, was denn mit den jetzigen Bewohnern der nun zur Disposition stehenden Wohnungen geschehen wird. Hier müssen auf jeden Fall angemessene Alternativen zur Verfügung gestellt werden, die für die Mieter kostenneutral sind.
Auch die komplette Umgestaltung der Strasse "Am Stadtwall" wird noch für reichlich Diskussion sorgen. Wir vertreten hier nach wie vor den Standpunkt, das sich die Stadt jetzt auf keinen Fall zurücklehnen und dem zukünftigen Investor vollkommen frei Hand lassen darf. Das Einkaufszentrum alleine wird nicht reichen, um die Innenstadt wieder attraktiver zu machen. Es muß jetzt zügig eine Lösung für das Hertiegebäude gefunden werden und auch der restliche Einzelhandel der Innenstadt muss gestärkt werden.